Rezepte

Zurück

Käsekuchen (Kasblootz)



Backen

Höhepunkte im Jahreslauf sind die großen Feste und Feiertage. Vor allem an der Kirchweih duftet der "Kerwablooz" aus den Häusern. Nur noch selten einmal kann man beobachten, dass der große, runde Kuchen zum Bäcker getragen wird.
Ein Käsekuchen (Kasblootz) mit "viel Blümli drauf" braucht schon einige
Zutaten:
  • 1 Pfd Mehl
  • 20 g Hefe
  • 2 Eier
  • 40g Schweinefett
  • 1/4 l Milch
  • 100g Zucker für den mittelfesten Hefeteig
Für den Belag, die "Bloozschmier":
  • 5 Pfd. Quark
  • 2 Becher suße Sahne
  • 1/2 Pfd. Zucker
  • 7 Eier
  • 100g Rosinen
  • 80g Margarine
  • 1 1/2 Päckchen Vanillepudding
Zum Bestreichen:
  • 1 grosses Ei
  • 1 Eßl. Zucker
  • 20g zerlaufene Butter


Zurück